HANDMADE IN GERMANY

Die Manufaktur MaBe® steht für InnovationEmotion, Respekt und Nachhaltigkeit

Der Idee des Upcyclings folgend, fertigt MaBe® aus leergetrunkenen  Einwegflaschen WINDLICHTER, außerdem auch flaschen VASEN, flASCHENBECHER, flaschenANHÄNGER… . Ein scheinbar nutzlos gewordener Gegenstand bekommt eine neue Funktion. Zusätze erweitern die Produktpalette und geben einen Mehrwert in Funktionalität, Design und Dekoration. Alle Artikel bestechen durch ihre schlichte Schönheit und Qualität

MaBe® legt viel Wert auf Stil, Tradition und Zukunft, deshalb wird zum jur. Schutz der Ideen von Beginn an investiert. 

Auch individuelle Wünsche sind realisierbar.

MaBe® – EINE NEUE MARKE SETZT DEUTSCHLANDWEIT TRENDS

Inhabergeführt und familiär – das ist die Manufaktur MaBe® in Steinbach: Geschäftsführerin Ute Beucker mit ihrem Mann Martin und Elise, Egon,
Eduard und Emil. Um die hohe Nachfrage bedienen zu können,  unterstützen inzwischen auch externe Mitarbeiter den Familienbetrieb.

Während sich Nachbarn, Familie und Freunde teils noch fragen, was genau die Beuckers eigentlich machen, ist das Original flaschenWINDLICHT, welches die Johannesberger zuhause in ihrer Manufaktur aus Einweg-Leergut herstellen, schon überregional bekannt. „Von Jever und Juist im Norden bis über den Bodensee in die Schweiz, sind unsere Flaschenwindlichter inzwischen im Handel vertreten“, freut sich Ute Beucker.

 Der Markenname – MaBe® – besteht aus den jeweils ersten beiden Buchstaben des Vor- und Nachnamens ihres Mannes Martin. Er war es nämlich, der so lange am Prototyp herumgetüftelt hat, bis daraus ein Original MaBe®-flaschenWINDLICHT entstanden ist. Juristisch geschützte Besonderheit ist das Zuluftloch, das dafür sorgt, dass die Kerze ruhig und rußfrei abbrennt. Neben flaschenWINDLICHTern stellt MaBe® noch weitere Accessoires aus Altglas her, wie den „Aschenbecher aus Aschebersch“, Gläser, Eierbecher oder Vasen. Auch individuelle Sonderanfertigungen sind möglich. Mit ihren Produkten aus gebrauchten Einwegflaschen treffen die Eltern von vier Kindern einen Nerv der Zeit: Ein scheinbar nutzlos gewordener Gegenstand bekommt einen neuen Wert. Das schlichte Design spricht besonders Fans einer nachhaltigen Wohnkultur an. In der Interiorszene gilt die Manufaktur MaBe® (noch) als Geheimtipp mit Trendfaktor.