< flaschenWINDLICHT | MaBe


Leergetrunkene Einwegflaschen (Ob Wein, Bier, Öl, Saft, Sekt, Champagner, Wodka, Gin, Whisky, …)
werden gesammelt, entetikettiert, gesäubert, der Flaschenboden entfernt, das Luftloch gebohrt, entgratet,
geschliffen, gereinigt und kontrolliert.

Das zweite Leben der Flasche hat begonnen, ein flaschenWINDLICHT das Original.
Dekorativ, funktionell, designorientiert, schön und bestechend schlicht. Zu jedem Anlass und als persönliches Geschenk. Erinnerungen an Urlaube, Familienereignisse und stimmungsvolle Momente, können so länger haltbar gemacht werden.

Bitte beachten:
• Das Flaschenoberteil wird in Betrieb heiß.
• Beim Wechseln der Kerze, das flaschenWINDLICHT bitte unten angreifen.
• Oberhalb des flaschenWINDLICHTES kein Material verwenden, welches durch die aufsteigende warme Luft seine Konsistenz verändern kann.
• Das flaschenWINDLICHT nicht unbeaufsichtigt brennen lassen.
• Von Kindern und Tieren fernhalten.
• Das Luftloch frei halten.
• Bei hoher Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung kann sich das Wachs auch in nicht brennenden Zustand verflüssigen.
• Wenn die Aussentemperatur sehr niedrig ist, kann das flaschenWINDLICHT, aufgrund der hohen Temperaturdifferenz, im unteren Bereich von innen beschlagen.
• Glas ist zerbrechlich, deshalb bitte keinen Stößen bzw. Schlägen aussetzen.
• Das flaschenWINDLICHT Unterteil ist empfindlich, deshalb bitte achtsam aufstellen.

Nur das Original hat das unter MaBe geschützte Luftloch im Flaschenkörper.

X